31.10.2018

Butch – Zuhause gefunden!


Butch hat ein neues Zuhause gefunden, wo er nicht mehr allein bleiben muss. Die neue Besitzerin wird in Verbindung bleiben mit der Familie, wo Butch vorher lebte. So wissen die ehemaligen Besitzer, dass es ihrem geliebten Butch gut geht. Sie haben ihn schweren Herzens und unter Tränen wegen beruflicher Veränderungen abgeben müssen.

Danke an alle, die sich gemeldet hatten, um Butch aufzunehmen.  

Wir wünschen dem kleinen, lieben Butch alles Gute!

Beate Busse

11.08.2018

Dringend neues Zuhause gesucht für den kleinen Butch - Rasse: französische Bulldogge - jetziger Wohnort: Berlin!

Der kleine Butch ist kastriert und mit seinen 8 Jahren alles andere als alt.

Ein kleiner, lieber Wicht, der wohl schon viel in seiner Vergangenheit durchgemacht hat!!! Seit einem Jahr bei seinen jetzigen Besitzern. Wegen beruflicher Veränderung muss er jetzt bis 11 Stunden täglich allein in der Wohnung bleiben. – Zu viel für jeden Hund – zu viel auch für Butch! Dann weint er wie ein Baby, auch dann noch wenn seine Besitzer wieder zu Hause sind – extreme Verlassensangst, würde man das wohl nennen.

Butch war vor 3 Monaten beim Tierarzt. Alles im grünen Bereich bis auf eine Futtermittelallergie. Deshalb sollte er Barf-Futter erhalten. Alles Weitere dazu können Ihnen die jetzigen Besitzer mitteilen. Sie wären auch bereit, falls erforderlich, sich an den Futterkosten in seinem neuen Zuhause zu beteiligen.

Der kleine, liebe Butch mit den riesengroßen Augen, die ein wenig traurig dreinblicken, braucht jetzt ein Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für ihn haben und für ihn da sind! Dann kann er problemlos auch einige Stunden allein bleiben.

 

Abgabe nach Vorkontrolle mit Tierschutzvertrag!

Kontakt:

Beate Busse

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok