08.04.2017

Dringend – Immer noch aktuell – Labrador-Mix Phil aus Berlin! – Ruhiges Zuhause ohne Katzen, andere Rüden oder Kleinkinder gesucht!

Besitzer erwarten jetzt ein Baby. Hund Phil mag keine kleinen Kinder. Er ist 9 Jahre alt, lebt seit 8 ½ Jahren bei seinen Besitzern in Berlin. Jetzt braucht er sofort ein neues Zuhause!!!

Beate Busse
Tieroase am Regenbogen e.V.

21.03.2017

Dringend - Ein trauriger Notfall: Phil, ein etwas älterer Labrador-Mix aus Berlin, braucht jetzt sofort ein neues Zuhause!


Phil ist ein 9 Jahre alter Labrador-Mix, gesund, geimpft, gechippt und kastriert.

Gesucht wird ein Zuhause in einer eher ländlichen Gegend ohne Katzen oder Kleinkinder, wo er als Einzelhund oder auch als Zweithund zu einer netten Hündin noch viele Jahre ein glückliches Leben führen darf.

Unten der ausführliche Text und Fotos, die ich von den Besitzern erhalten habe mit der Bitte diese einzustellen.

Anfragen von in Frage kommenden Interessenten werde ich an die Besitzer weiterleiten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer und Adresse an:

Beate Busse
Tieroase am Regenbogen e.V.
Tel.: 033703 – 68987
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Phil – liebevolle Sportskanone für erfahrene Hundehalter


Phil ist ein Labrador-Mix (geimpft, gechippt, kastriert) mit 25kg Gewicht, der im Februar neun Jahre alt wird. Wir holten ihn vor achteinhalb Jahren aus einem Tierheim (ursprünglich auf Kreta ausgesetzt). Leider zeigte sich da schon ein Sozialisationsdefizit. Er ist unsicher, schnell gestresst und verbellt vor Angst Fremde. Sein Grundgehorsam ist allerdings vorbildlich, seine Ängste, seinen Jagdtrieb, seine Aufregung und vereinzelte Rüdenaggression haben wir selbst im belebten Berlin-Neukölln jahrelang gut im Griff gehabt und gelernt, solche Situationen früh zu erkennen und zu umschiffen. Aber leider hat sich herausgestellt, dass auch kleine Kinder ein Reizthema für ihn sind, was im Hinblick auf unsere jetzige Schwangerschaft nun dazu führt, dass sich unsere Wege leider trennen müssen.

ABER, und das kann man nicht groß genug schreiben: Er ist bildschön, ein wahnsinnig liebevoller, verspielter Unterhalter, eine Wasserratte vor dem Herrn und ein Komiker, der einen täglich mehrmals kräftig zum Lachen bringt. Er ist kein Hund, der mitläuft und den man "einfach machen lassen" kann. Erfahrene Hundehalter, die ihm feste, klare Führung bieten, Lust verspüren, an ihm und mit ihm zu arbeiten und keine Katzen und kleinen Kinder haben, kommen damit jedoch leicht zurecht. Optimalerweise würden wir ihm ein neues Zuhause irgendwo in einer reizarmen Umgebung wünschen, wo er seine Ruhe hat und wo für ihn wenige "rote Tücher" existieren, aber nach fast acht Jahren Berlin ist das wohl kein Muss, wenn der Mensch der richtige ist. Es grämt uns, dass wir ihm nicht selbst einen schönen Lebensabend bescheren können. Er hätte einen verdient.      

Suche

Newsticker - Notfälle

Dringend: 5 federfüßige Zwerghähne aus Brandenburg (Nähe Berlin) suchen dringend ein neues Zuhause.+++ Dringend – Immer noch aktuell – Labrador-Mix Phil aus Berlin! – Ruhiges Zuhause ohne Katzen, andere Rüden oder Kleinkinder gesucht! +++ Dringend: Zuhause gesucht für „Babe“, ein Pietrain Schwein aus Brandenburg! (siehe Rubrik Notfälle)

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online