04.04.2017

Dringend: Zuhause gesucht für „Babe“, ein Pietrain Schwein aus Brandenburg!


Babe ist ein Pietrain Schwein und bereits kastriert, jetzt ca. 6 Monate alt, wird aber ausgewachsen ca. 280 Kilo wiegen. Er ist eine Handaufzucht, heißt, er wurde mit der Flasche aufgezogen und ist deshalb sehr zutraulich.

Ein junger Mann bemüht sich darum, dass Babe am Leben bleiben darf und hat mich deshalb um Hilfe gebeten. Ich habe mit dem Bauer, dem das Schwein gehört, gesprochen. Er ist bereit ihn für den Schlachtpreis abzugeben. Der junge Mann sammelt jetzt Geld um den Schlachtpreis zusammen zu bekommen und hofft, dass sich ein geeigneter Platz für Schweinchen Babe finden wird. 

Wer hat einen festen Stall und ausreichend Platz für Babe, wo er zusammen mit einem oder mehreren anderen Artgenossen ein glückliches Schweineleben führen darf? Eine behördliche Genehmigung zur Haltung von Schweinen ist erforderlich.

Es wäre so schön, wenn Babe weiterleben dürfte!

Die Transportkosten trägt der Übernehmer, wenn er Babe nicht selbst abholen kann.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Tierschutzvertrag.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer und Adresse.

Kontakt:

Beate Busse
Tieroase am Regenbogen e.V.
Tel: 033703 – 68987
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Newsticker - Notfälle

Dringend: 5 federfüßige Zwerghähne aus Brandenburg (Nähe Berlin) suchen dringend ein neues Zuhause.+++ Dringend – Immer noch aktuell – Labrador-Mix Phil aus Berlin! – Ruhiges Zuhause ohne Katzen, andere Rüden oder Kleinkinder gesucht! +++ Dringend: Zuhause gesucht für „Babe“, ein Pietrain Schwein aus Brandenburg! (siehe Rubrik Notfälle)

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online