08.05.2021

Dringend: Die Boxer-Mix-Seniorin Paulina braucht JETZT ein neues Zuhause!

Paulina 2 550 Paulina 3 550Paulina ist eine 13 Jahre alte, nicht kastrierte Boxer-Hovawart-Mix Hündin, Schulterhöhe ist ca. 60 cm.

Sie geht gern spazieren, fährt gern Auto, kennt und mag Kinder, kann problemlos stundenweise allein in der Wohnung bleiben, ist draußen allerdings nicht mit allen anderen Hunden verträglich.  

Abgabegrund: Familienzuwachs und deswegen Umzug in eine größere Wohnung, wo Hunde nicht erlaubt sind. Paulina ist jetzt bei einer Bekannten des bisherigen Besitzers vorübergehend untergebracht, wo sie längerfristig nicht bleiben kann.

Der Besitzer hat Paulina im April einem Tierarzt vorgestellt, der bei ihr keine schwerwiegenden oder lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Einschränkungen feststellte. Die Zähne sollten allerdings demnächst in Ordnung gebracht werden. Die Tierarztpraxis fragte uns, ob wir helfen könnten, ein neues Zuhause zu finden.

Paulina 1 550Paulina läuft wohl schon ein bisschen steifbeinig und hört und sieht vermutlich auch nicht mehr ganz so gut wie früher.

Aber, bitte bedenken Sie, wir alle, egal ob Mensch oder Tier, werden irgendwann alt und haben dann das eine oder andere kleine Zipperlein oder gesundheitliche Problemchen – und wollen und sollten trotzdem unseren Lebensabend noch vollends genießen dürfen!!!

Das neue Zuhause: Gesucht wird jetzt ein ruhiges Zuhause. Obwohl Paulina Kinder mag, wäre wohl aufgrund ihres Alters eher ein Zuhause ohne kleine Kinder geeignet. Sie hat jetzt noch keine größeren Probleme beim Treppensteigen, aber im Hinblick auf die Zukunft sollte das neue Zuhause möglichst ebenerdig sein, auch ein Einfamilienhaus mit Garten, oder eine Wohnung mit Fahrstuhl wären geeignet.

Paulina befindet sich in Berlin.

Für weitere Fragen und Informationen können Sie sich gern telefonisch bei uns melden.

Kontakt:

Beate Busse

Dringend: Flöckchen braucht jetzt ein neues, dauerhaftes Zuhause!

(Neuer Text 01.05.2021)

Flckchen 300 550

Flckchen 201 550

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flöckchen ist ein Chihuahua-Pinscher-Mix. Sie wiegt 9,5 kg, ist jetzt 9 Jahre alt, weiblich, kastriert, geimpft, gechipt und gesund!

Flöckchen war lange in einer Tierpension und ist seit kurzem auf einer Pflegestelle.

Positive Eigenschaften:

Flöckchen fährt gern Auto, springt gleich hinein, wenn man die Autotür öffnet.

Flöckchen freut sich riesig, wenn man die Leine nimmt, um mit ihr Gassi zu gehen.

Flöckchen bleibt stundenweise alleine im Haus oder der Wohnung, ohne zu bellen oder etwas zu zerstören.

Draußen spielt sie gern mit anderen Hunden, besonders Hunden ihrer Größe.

Man könnte Flöckchen wunderbar mit ins Büro oder die Firma nehmen. Dort begrüßt sie gleich freudig alle Mitarbeiter.

Flöckchen lässt sie sich gern den Bauch kraulen, wenn sie sich erst einmal eingelebt hat.

Flckchen 200 550

Zu beachten:

Wenn man staubsaugen oder den Boden wischen möchte, Flöckchen einfach in ein anderes Zimmer schicken, Tür schließen und wenn man fertig mit der Arbeit ist, Tür wieder öffnen und alles ist gut.

Flöckchen war schon mal vermittelt, kam nach ein paar Tagen zurück, weil sie geschnappt hatte.

Dazu: Flöckchen hatte es in der Vergangenheit nicht besonders gut. Aber sie schnappt nicht einfach aus heiterem Himmel zu, sondern sie zeigt erst einmal die Zähne, wenn ihr etwas nicht gefällt oder unheimlich ist. Dann knurrt sie und wenn man all das ignoriert und sich ihr gegenüber dann unsicher oder ängstlich zeigt, dann kann es sein, dass sie schnappt.

Flöckchen ist kein Kuscheltier! Zum Kuscheln kommt sie dann, wenn sie es möchte!

Das neue Zuhause:

Gesucht wird ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung, ohne Kinder oder andere Hunde im Haushalt. Flöckchen ist katzenverträglich.   

Haus und Grundstück wären schön, sind aber nicht Bedingung. Eine Wohnung mit mehreren Räumen (Rückzugsmöglichkeit für Flöckchen) in einer ruhigen Wohnlage käme auch in Frage.

Gesucht werden Menschen mit der nötigen Geduld, die Flöckchen die Zeit geben, die sie braucht, um Vertrauen aufzubauen und sich sicher und geborgen in ihrem neuen Zuhause zu fühlen!!!

Flöckchen befindet sich in Berlin.

Kontakt: 

Beate Busse

18.03.2021

Dringend: Die Kater Max und Puschel südlich von Berlin suchen dringend ein neues Zuhause mit Freigang! 

Kater Max 12 550

 

Die Besitzerin der Kater ist verstorben. Es war ihr letzter Wunsch an ihre Tochter, für ihre geliebten Kater ein neues, schönes Zuhause zu suchen. Die Tochter kann die Kater wohnungsbedingt nicht behalten und kann ihnen auch keinen Freigang bieten. Doch sie hat ihrer Mutter versprochen, ihr ihren letzten Wunsch zu erfüllen und hat uns deshalb um Hilfe gebeten.

Puschel 12 550Ursprünglich waren es 3 Kater. Einen der drei hat die Tochter vermitteln können. Nun sucht sie dringend für die beiden anderen Kater, Max und Puschel ein neues Zuhause mit Freigang.   

Max: ist 9 Jahre alt, friedlicher Charakter, manchmal etwas schreckhaft, gegenüber Fremden zurückhaltend. Wenn er Vertrauen aufgebaut hat, dann schmust er gern und intensiv. Mit anderen Katzen ist er friedlich und verträglich.

Puschel 1 550Puschel: ist 8 Jahre alt, etwas eigensinnig, duldet andere Katzen nur bedingt. Er sucht die Nähe der Menschen, aber nicht unbedingt den Körperkontakt, schmust aber trotzdem gern. Hunde mag er nicht. Er wäre gut als Einzelkatze geeignet.  

Kater Max 1 550Beide Kater sind kastriert, geimpft und gesund und möchten gern wieder, wie bisher, ein ruhiges Zuhause mit Freigang haben. Die beiden hängen nicht aneinander und können deshalb getrennt vermittelt werden.

Kontakt:

Beate Busse

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.