† 23. April 2018,
Entwarnung – Pflegestelle gefunden!

Wir haben rechtzeitig eine Pflegestelle für Kropka, deren Besitzerin verstorben war, gefunden.  

Kropka ist 13 Jahre alt. Ein Mamma Tumor wurde in der Vergangenheit bereits entfernt, aber leider wurde sie nicht kastriert. Jetzt wurden bei der Untersuchung beim Tierarzt mehrere neue Mamma Tumoren festgestellt. Sie wird deshalb noch diesen Monat kastriert.

 
Wir stellen auch das Futter für die kleine Kropka, die bei Übernahme viel zu dünn war.

Wir würden uns freuen über eine Patenschaft für Kropka oder eine Spende für die anstehende Kastration.

Wir haben keine Einnahmen durch die Vermittlung von gesunden Tieren, dafür aber oft Ausgaben, insbesondere Tierarztkosten für die zumeist alten und kranken Tiere, denen wir helfen!

Danke!

Beate Busse      
Tieroase am Regenbogen e.V.

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok